U12 I: Erster Sieg im zweiten Heimspiel

TV Babenhausen : ACT Kassel - 84:61 (40:22)

Am vergangenen Sonntag erwartete die Oberliga Truppe U12 den ACT Kassel. Nachdem das erste Heimspiel verloren ging, sollte nun im zweiten Heimspiel der erste Sieg eingeholt werden.
Nach den ersten 8 Minuten standen bereits 18 Punkte auf dem Scoreboard für die Wizards. In der selben Zeit ließen die Wizards nur 8 Punkte zu, und so ging man früh in eine Führung. Sehr viel geordneter als in der Woche zu vor, spielte man sich leichte Optionen als Team heraus, und kam zu leichten Abschlüssen. Dennoch machte an diesem Spiel-Tag die Defensive den Unterschied. Die Young Wizards Verteidigung stand deutlich solider über 40 Minuten und man lernte bereits aus den Fehler der letzten Wochen, nicht in Foulprobleme zu geraten. Man ließ insgesamt nur 61 Punkte zu. Durch die Führung konnte viel gewechselt werden, und auch die sechs U10er konnten ihr Fähigkeiten unter Beweis stellen.
Insgesamt macht es einfach nur Spaß mit den Kids - Trainerteam Michael Harris und Joe Whitney und alle Spieler waren voll zufrieden beim Spielstand 84:61!

U12 1

U12 2

U12 3