Abteilungen

Endlich wieder Schwimmtraining!

Fast Fünfzehn Wochen ist es nun her, dass die 10 Schwimmgruppen der Schwimmabteilung des TV Babenhausen das letzte Mal zum Training zusammengekommen sind. Der Chlorgeruch war dann auch in der letzten Badehose und Badeanzug verschwunden. Immerhin wurden in dieser wasserlosen Zeit die einzelnen Trainingsgruppen mit verschiedenen wöchentlichen Trainingsplänen und Trainervideos „fit“ gehalten.

Doch endlich hat das Warten ein Ende! Der Freibadbetreiber „Bäderservice Kahl“ und die Stadtverwaltung Babenhausen erteilte uns, den beiden Babenhäuser Vereinen „ DLRG Babenhausen“ und „TV Babenhausen – Schwimmabteilung“ die Erlaubnis, ab den 22.06.2020 den Trainingsbetrieb wieder aufzunehmen.

Mit großer Freude und voller Motivation begann am Montag und Mittwoch das Freibadtraining für über 80 Kinder, Jugendliche und Erwachsene. „Endlich ist wieder Schwimmtraining!“, freuten sich die Nachwuchsschwimmer. Allerdings hatten die Trainingsstunden nicht viel mit dem früheren Training zu tun. Vor dem Training wurde eine Anwesenheitsliste geführt, die Hände wurden desinfiziert, die Sportler/innen wurden über die Verhaltens- und Abstandsregeln für innerhalb und außerhalb des Wassers informiert. Im Becken sind immer zwei Bahnen mit einer Leine voneinander abgegrenzt und während des Schwimmens wird auf einen Abstand zum Vorderen geachtet. Ebenso wurde die Anzahl der Schwimmer pro Bahn auf 12 Personen begrenzt. So konnten die Vorgaben, bezüglich des Wassertrainings eingehalten werden.

Trotz den Vorgaben und Regeln haben alle den Sprung ins kalte Nass bei sommerlichen Temperaturen genossen.

 

Juni 2020